Siebdruck ist überall - Wir liefern die Technologie

SPS ASTRON QX

SPS ASTRON QX

Die neueste Generation von SPS STOP Zylinder Siebdruckmaschinen ist die ASTRON QX Reihe.

Die SPS ASTRON QX ist eine vollautomatische 4-Säulen Siebdruckmaschine,  Servo- / Linear- angetrieben und extrem genau. Eine SPS STOP Zylinder Siebdruckmaschine für Automotive, flexible gedruckte Schaltungen, Plastikkarten, Transfer- und Sicherheitsdruck.

In Kombination mit dem Servo-angetriebenen Vorderkanten-Anleger verarbeitet die SPS Siebdruckmaschine selbst extrem geladenes Material perfekt und transportiert es kratzfrei vom Stapel zur Druckposition. Um die Zuverlässigkeit der Bogentrennung noch zu steigern sind Anti-Statik-Blasköpfe am Stapel angebracht. Zusätzlich verfügt die Anlage über ein “just-in-time” Bogenreinigungssystem im Einlauftisch.

Auf Grund des einzigartigen Antriebssystems dieser Siebdruckmaschine ASTRON QX können selbst schwierigste Materialien zuverlässig und genau verarbeitet werden. Bild zu Druck kann in Laufrichtung flexibel eingestellt werden, Längen können an jedweder Stelle des Bogens in beide Richtungen kompensiert werden. Wenn eine Registrierung über die Bogenkante nicht möglich ist, kann die ASTRON QX -Siebdruckmaschine mit zwei CCD Kameras ausgestattet werden, die die Siebposition zu jeder individuellen Bild- oder Bogenposition ausrichten. Jeder Bogen wird von den Kameras erfasst, gemessen und positioniert. Das komplett überarbeitete Rakelsystem wird ebenfalls über Servomotoren gesteuert – extrem sanft in den Bewegungen und außerdem so flexibel, dass es in jeder Position des laufenden Bogens aktiviert oder deaktiviert werden kann. Der Rakeldruck wird durch Hydraulik-Zylinder kontrolliert. An einem zusätzlichen HMI an der Rakelbrücke können alle Parameter für Druck- und Vorrakel eingestellt und gespeichert werden.

Da auch anspruchsvolle Anwendungen im Siebdruck oft lösemittelhaltige Farben verwenden ist der Vorteil des einfachen Siebwechsels ohne den Passer zu verlieren ein großer Vorteil.

Kurze Rüstzeiten, einfaches Handling für die Kameras sind für diese Siebdruckmaschine selbstverständlich. Das Spiegel-System im Einlauftisch, kombiniert mit den Kameras außerhalb des Tisches machen das System wenig anfällig für Staub oder andere Verschmutzung. Die individuellen Monitore für die Kamera-Registrierung zeigen den Register für jeden einzelnen Bogen und sind intuitiv zu verstehen.

Dank des einzigartigen Direktantriebssystems kann die Siebdruckmaschine SPS ASTRON QX auch die schwierigsten Materialien präzise und zuverlässig verarbeiten. Das zu druckende Bild kann in Laufrichtung manipuliert werden, um an jeder beliebigen Position auf dem Bogen zu wachsen oder zu schrumpfen, und zwar in jedem Prozentsatz. Wenn eine Bogenkantenregistrierung nicht möglich ist, kann die Siebdruckmaschine mit zwei CCD-Kameras ausgestattet werden, die die Siebposition auf jede einzelne Bogen- oder Bildposition ausrichten können. Jeder Bogen wird von den Kameras vermessen, und das Siebsystem wird entsprechend ausgerichtet. Das völlig neue Rakelsystem wird von Servomotoren nach oben und unten bewegt. Die Bewegung ist nicht nur extrem gleichmäßig, sondern kann auch an jeder beliebigen Stelle während der Vorwärtsbewegung des Bogens aktiviert/deaktiviert werden. Der Rakeldruck wird von 2 Hydraulikzylindern gesteuert. Von der zusätzlichen HMI an der Rakelbrücke aus können alle rakel- oder flutrakelbezogenen Parameter eingestellt und gespeichert werden.

Da bei High-End-Anwendungen auf Siebdruckmaschinen sehr häufig lösungsmittelbasierte Farben verwendet werden, ist der Vorteil des Einschiebens und Herausziehens“ des Siebrahmens ohne Verlust der Passergenauigkeit ein enormer Vorteil.

Auch die schnelle und einfache Einrichtung des Kameraerfassungssystems dieser Siebdruckmaschine ist von großem Vorteil. Das Spiegelsystem auf der Zuführungsplatte in Kombination mit den außerhalb der Zuführungsplatte positionierten Kameras macht das System unempfindlicher gegen Staub und Schmutzverschmutzung. Der individuelle Monitor, der die Kameraregistrierung anzeigt, ist leicht zu verstehen und zeigt die Registrierung jedes einzelnen Bogens an.

Technische Spezifikationen

SpezifikationEinheitASTRON QX 57ASTRON QX 71
max. Druckformatmm550 x 750750 x 1.050
Substratdickemm0,07 - 0,80,07 - 0,8
max. Rahmengröße (variablel) mm960 x 960 // 800 x 800 1.140 x 1.280 // 800 x 800
Druckwiederholgenauigkeitµm3030
max. Zyklusgeschwindigkeit iph2.0001.800
max. Zyklusgeschwindigkeit mit Kamera-Registrierungiph1.2001.000
Anzahl der Kameras22
Länge (inkl. Anleger)mm3.4604.260
Breite (inkl. Podeste)mm1.8302.165
Höhemm1.8501.850
Download iconDownloads
Anfrageformular icon Anfrageformular

    *Ich stimme zu, dass die Angaben aus dem Formular zur Beantwortung der Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

    Die Daten werden nach abgeschlossener Verarbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an service@sps-technoscreen.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserem >>Datenschutz.

    Sie haben Fragen?
    Rufen Sie uns an
    Telefon: +49 (0) 202 2658 0
    Schreiben Sie uns
    sales@sps-technoscreen.com
    © SPS TechnoScreen GmbH