SPS® TechnoScreen ernennt neue Vertriebsagenten in Italien

Wir freuen uns eine neue Vertriebsvereinbarung für Italien bekanntgeben zu können. SPS TechnoScreen hat eine Zusammenarbeit mit 3 Einzelunternehmen abgeschlossen, die unsere Marke SPS® zukünftig im italienischen Markt vertreten werden.

Italien war immer schon ein wichtiger Markt für SPS®. Insbesondere in den letzten Jahren  haben sich aber eine Vielzahl von Kunden sowohl im grafischen als auch im industriellen Sektor für eine vollautomatische STOP Zylinder Siebdruckmaschine aus unserem Hause entschieden, so dass wir mittlerweile eine ansehnliche Zahl an Druckmaschinen in Italien zählen können.

Unsere 3 neuen Partner sind:

Grafika srl 

Region um Mailand, Geschäftsführer / Inhaber: Sig. Franco Messina

Tesa Screen

Region um Trevisio, Geschäftsführer / Inhaber: Sig. Massimo Stocco

Screen Point System

Region um Rom, Geschäftsführer / Inhaber: Sig. Stefano Rinaldi

Grafika, Tesa Screen, Screen Point System

Die 3 Firmen formen einen einzigartigen, partnerschaftlichen Verbund und haben somit die Möglichkeit praktisch ganz Italien intensiv zu betreuen. Die Inhaber kennen sich seit vielen Jahren und arbeiten eng zusammen. Hierbei offerieren sie das gleiche hochwertige Produktportfolio und stimmen sich stets miteinander ab. Ihr Schwerpunkt liegt hierbei im High-End-Siebdruck – eine Philosophie die perfekt zu der unsrigen passt. SPS TechnoScreen ist bestrebt, den Markt mit den besten Bogen-Flachsieb-STOP-Zylindermaschinen sowie (kameragesteuerten) High-End Flachbett-Druckmaschinen unseres Taiwanesischen Partners ATMA Champ Ent. Corp. zu bedienen.

Wir heißen unsere neuen Partner an Bord der SPS® Familie willkommen und sind sicher, dass Franco, Massimo und Stefano unsere italienischen Kunden nun mit einem durch SPS Siebdruckmaschinen erweiterten Portfolio bestens beraten werden.