SPS® SUV+C
UV Trocknung mit integrierter Substratkühlung

SPS® SUV+C sind dafür ausgelegt mit schnellen Zylindermaschinen zu arbeiten. UV Trocknung im Siebdruck. Multi-facettierte Aluminiumreflektoren erzeugen eine optimale UV Dosis (mJ/cm²) und UV Intensität (mW/cm²). Quarzglasscheiben unter den Reflektoren dienen als IR-Filter, halten die Wärmestrahlung zurück und schützen die Strahler gegen Staub und die Bögen gegen Kontakt zur UV Quelle. Standard UV Lacke und Farben reagieren primär im Spektralbereich von 365 nm. Dieser wird durch die Charakteristik von Hg-Strahlern mit Quecksilberfüllung abgedeckt.

SPS® SUV+C können für Breitband-Emission ausgerüstet werden, durch eine Kombination mit einem mit Gallium dotierten Strahler für gleichmäßige Durchhärtung.

Unabhängig von der Strahler-Luftbespülung, die eine konstante Temperatur um die UV-Quelle sicherstellt, sorgen integrierte Luftsegmente für eine unmittelbare Kühlung der laufenden Bogenoberfläche mit Prallluft. So wird der Temperaturaufbau minimiert. Der herabgesetzte thermische Einfluss, kombiniert mit optimierter UV Energienutzung, garantiert Stapel- und Passersicherheit.

SPS SUV+C

Technische Daten

SUV+C 1 SUV+C 2
max. Bestrahlungsbreite [mm] 850 1.100
max. Nominalleistung UV [W/cm] 160 160
Länge [mm] 5.500 5.500
Breite [mm] 1.750 2.150
Höhe [mm] 1.350 1.350